Montag, 18.6.2012
  Dienstag, 19.6.2012
  Mittwoch, 20.6.2012
  Donnerstag, 21.6.2012
  Freitag, 22.6.2012
  Samstag, 23.6.2012
  Sonntag, 24.6.2012
  Montag, 25.6.2012
  Dienstag, 26.6.2012
  Mittwoch, 27.6.2012
  Donnerstag, 28.6.2012
  Freitag, 29.6.2012
  Samstag, 30.6.2012
  Sonntag, 1.7.2012
  Montag, 2.7.2012
  Dienstag, 3.7.2012
  Mittwoch, 4.7.2012
  Donnerstag, 5.7.2012
  Freitag, 6.7.2012
  Samstag, 7.7.2012
  Sonntag, 8.7.2012
  Montag, 9.7.2012
  Dienstag, 10.7.2012
  Mittwoch, 11.7.2012
  Donnerstag, 12.7.2012
  Freitag, 13.7.2012
  Samstag, 14.7.2012
  Sonntag, 15.7.2012
  Montag, 16.7.2012
  Dienstag, 17.7.2012
  Mittwoch, 18.7.2012
  Donnerstag, 19.7.2012
  Freitag, 20.7.2012
  Samstag, 21.7.2012
  Sonntag, 22.7.2012
  Montag, 23.7.2012
  Dienstag, 24.7.2012
  Mittwoch, 25.7.2012
  Donnerstag, 26.7.2012
  Freitag, 27.7.2012
  Samstag, 28.7.2012
  Sonntag, 29.7.2012
  Montag, 30.7.2012
  Dienstag, 31.7.2012
  Mittwoch, 1.8.2012
  Donnerstag, 2.8.2012
  Freitag, 3.8.2012
  Samstag, 4.8.2012
  Sonntag, 5.8.2012
  Montag, 6.8.2012
  Dienstag, 7.8.2012
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
14°C 30°C 23°C
Tageskilometer: 304
gesamt: 5284
Diesel: 66,49 ltr. 99 Maut: 0 Übernachtung: 0
gesamt: 560,18 ltr. 869,36 gesamt: 351 gesamt: 448,80
Bilder mit Rollover-effekt, d.h. sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Heute vormittag wollen wir die Universitäts- und Hansestadt Greifswald besichtigen. Wir parken beim Bahnhof, gehen durch eine gepflegte Parkpromenade und somit direkt in die Stadt.

Sehenswert die Marienkirche und der Dom St. Nikolai, die St. Jakobikirche ist leider verschlossen. Die gotischen Giebelhäuser am Marktplatz stechen sofort ins Auge.
 
     
 
     
 
Zuerst ist der Himmel noch bedeckt, später zeigt sich immer mehr die Sonne, die Temperatur steigt, Zeit für uns zum Womo zu gehen, denn durch unsere bestens funktionierende Klimaanlage ist die ca. 300 km Fahrt bei 30°C nach Stendal eine angenehme Reise. Auf dem Stellplatz finden wir sogar Schatten und so geht wieder ein angenehmer Urlaubstag zu Ende.
 
   
 

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)