Montag, 18.6.2012
  Dienstag, 19.6.2012
  Mittwoch, 20.6.2012
  Donnerstag, 21.6.2012
  Freitag, 22.6.2012
  Samstag, 23.6.2012
  Sonntag, 24.6.2012
  Montag, 25.6.2012
  Dienstag, 26.6.2012
  Mittwoch, 27.6.2012
  Donnerstag, 28.6.2012
  Freitag, 29.6.2012
  Samstag, 30.6.2012
  Sonntag, 1.7.2012
  Montag, 2.7.2012
  Dienstag, 3.7.2012
  Mittwoch, 4.7.2012
  Donnerstag, 5.7.2012
  Freitag, 6.7.2012
  Samstag, 7.7.2012
  Sonntag, 8.7.2012
  Montag, 9.7.2012
  Dienstag, 10.7.2012
  Mittwoch, 11.7.2012
  Donnerstag, 12.7.2012
  Freitag, 13.7.2012
  Samstag, 14.7.2012
  Sonntag, 15.7.2012
  Montag, 16.7.2012
  Dienstag, 17.7.2012
  Mittwoch, 18.7.2012
  Donnerstag, 19.7.2012
  Freitag, 20.7.2012
  Samstag, 21.7.2012
  Sonntag, 22.7.2012
  Montag, 23.7.2012
  Dienstag, 24.7.2012
  Mittwoch, 25.7.2012
  Donnerstag, 26.7.2012
  Freitag, 27.7.2012
  Samstag, 28.7.2012
  Sonntag, 29.7.2012
  Montag, 30.7.2012
  Dienstag, 31.7.2012
  Mittwoch, 1.8.2012
  Donnerstag, 2.8.2012
  Freitag, 3.8.2012
  Samstag, 4.8.2012
  Sonntag, 5.8.2012
  Montag, 6.8.2012
  Dienstag, 7.8.2012
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
13°C 18°C 15°C
Tageskilometer: 159
gesamt: 4372
Diesel: 51 ltr. 86,57 Maut: 0 Übernachtung: 17,10
gesamt: 466,34 ltr. 725,33 gesamt: 193 gesamt: 378,40
Bilder mit Rollover-effekt, d.h. sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Heute geht es zu den Glashütten von Nybro. Bei Pukeberg ist leider nur der Verkaufsraum offen, produziert wird zum Wochenende nicht. In Orrefors haben wir mehr Glück. Zwei Glaskünstler zeigen uns ihr Können und wir können miterleben wie wunderschöne Vasen und Schüsseln entstehen.

 
     
 

Auf einsamen Strassen fahren wir zum heutigen Übernachtungsplatz nach Vissefjörda. Naturcamping Törn, ein kleiner aber feiner CP finden wir total ok.

Camperfreunde gibts überall. Unsere Wasserversorgung macht Probleme, das Wasser hält keinen Druck und läuft offensichtlich in den Wassertank zurück. Mit Hilfe von Nachbar Kurt aus der Schweiz ist die Ursache jedoch bald gefunden (Ablassventil des Boilers) und in kürzester Zeit ist wieder alles im grünen Bereich. Grund genug um gemütlich zusammenzusitzen und Camperneuigkeiten auszutauschen. Das Highlight des Tages kommt aber erst. Alphornblasen am See bei Sonnenuntergang.
 
 

Video ev. durch

Doppelklick starten

Ein wunderbares Erlebnis, danke an die Schweizer Musikanten.
 
   
 

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)