Montag, 18.6.2012
  Dienstag, 19.6.2012
  Mittwoch, 20.6.2012
  Donnerstag, 21.6.2012
  Freitag, 22.6.2012
  Samstag, 23.6.2012
  Sonntag, 24.6.2012
  Montag, 25.6.2012
  Dienstag, 26.6.2012
  Mittwoch, 27.6.2012
  Donnerstag, 28.6.2012
  Freitag, 29.6.2012
  Samstag, 30.6.2012
  Sonntag, 1.7.2012
  Montag, 2.7.2012
  Dienstag, 3.7.2012
  Mittwoch, 4.7.2012
  Donnerstag, 5.7.2012
  Freitag, 6.7.2012
  Samstag, 7.7.2012
  Sonntag, 8.7.2012
  Montag, 9.7.2012
  Dienstag, 10.7.2012
  Mittwoch, 11.7.2012
  Donnerstag, 12.7.2012
  Freitag, 13.7.2012
  Samstag, 14.7.2012
  Sonntag, 15.7.2012
  Montag, 16.7.2012
  Dienstag, 17.7.2012
  Mittwoch, 18.7.2012
  Donnerstag, 19.7.2012
  Freitag, 20.7.2012
  Samstag, 21.7.2012
  Sonntag, 22.7.2012
  Montag, 23.7.2012
  Dienstag, 24.7.2012
  Mittwoch, 25.7.2012
  Donnerstag, 26.7.2012
  Freitag, 27.7.2012
  Samstag, 28.7.2012
  Sonntag, 29.7.2012
  Montag, 30.7.2012
  Dienstag, 31.7.2012
  Mittwoch, 1.8.2012
  Donnerstag, 2.8.2012
  Freitag, 3.8.2012
  Samstag, 4.8.2012
  Sonntag, 5.8.2012
  Montag, 6.8.2012
  Dienstag, 7.8.2012
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
13°C 29°C 19°C
Tageskilometer: 34
gesamt: 4635
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 0
gesamt: 466,34 ltr. 725,33 gesamt: 193 gesamt: 438,80
Bilder mit Rollover-effekt, d.h. sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Wo ist bitte der kühle Norden? Um 10 Uhr hat es bereits 26°C und bis zu Mittag klettert die Quecksilbersäule auf 29,5°C. Wir sorgen so gut es geht für Kühlung und bleiben bis zu Mittag am CP. In Ronneby finden wir am Brunnsparken einen schattigen Platz und der Spaziergang durch den wunderschönen Kurpark ist dank vieler Bäume erträglich.

 
     
 
     
 
Am frühen Nachmittag treffen wir in Kallinge bei Monika und Karl R. ein. Wir sind nicht das einzige Womo am *****-Stellplatz, Monika's Schwester und Ehemann aus der Steiermark sind gestern ebenfalls eingetroffen. Ein vorzügliches Mittagessen erwartet uns und beim anschließenden gemütlichen Zusammensitzen vergeht die Zeit wie im Flug, zumal wir hier die ersten "Schweden" treffen, mit welchen wir uns problemlos unterhalten können.
 
   
 

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)