Badeurlaub 2010
     
     
  Dienstag, 14.9.2010
  Mittwoch, 15.9.2010
  Donnerstag, 16.9.10
  Freitag, 17.9.2010
  Samstag, 18.9.2010
  Sonntag, 19.9.2010
  Montag, 20.9.2010
  Dienstag, 21.9.2010
  Mittwoch, 22.9.2010
  Donnerstag, 23.9.10
  Freitag, 24.9.1010
  Samstag, 25.9.2010
  Sonntag, 26.9.2010
  Montag, 27.9.2010
  Dienstag, 28.9.2010
  Mittwoch, 29.9.2010
  Donnerstag, 30.9.10
  Freitag, 1.10.2010
  Samstag, 2.10.2010
  Sonntag, 3.10.2010
  Montag, 4.10.2010
  Dienstag, 5.10.2010
  Mittwoch, 6.10.2010
  Donnerstag, 7.10.10
  Freitag, 8.10.2010
  Samstag, 9.10.2010
  Sonntag, 10.10.2010
  Montag, 11.10.2010
  Dienstag, 12.10.2010
  Mittwoch, 13.10.10
  Donnerstag, 14.10.10
  Freitag, 15.10.2010
  Samstag, 16.10.2010
  Sonntag, 17.10.2010
  Montag, 18.10.2010
  Dienstag, 19.10.2010
  Mittwoch, 20.10.10
  Donnerstag, 21.10.10
  Freitag, 22.10.2010
  Samstag, 23.10.2010
  Sonntag, 24.10.2010
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
22°C 33°C 27°C
Tageskilometer: 351
gesamt: 950
Diesel: 67,31 ltr. 84 Maut: 19,40 Übernachtung: 11
gesamt: 67.31 ltr. 84 gesamt: 22.90 gesamt: 35
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Nachdem wir schon beim Frühstück 23°C haben und die Temperatur ständig steigt beschließen wir unseren nächsten geplanten Stellplatz, nämlich den beim Castello in Lucero mit dem uns bekannten Camping Lido Salpi bei Manfredonia am Meer zu tauschen. Den Hunden zuliebe verbringen wir den Nachmittag im Schatten unter Eukalyptusbäumen und mit einem ausgiebigen Bad im Meer. Allerdings führt uns der Weg hierher durch dichte, stinkende Rauchschwaden. Am Strassenrand brennen Autoreifen und die Feuerwehr ist mit einigen Autos eben eingetroffen.

     
 

Camperfreunde gibt es überall, so treffen wir hier Camper aus Kirchdorf an der Krems, die wir bei unserer Tour durch Niederösterreich in Eggenburg kennenlernten. Am Abend sitzen wir noch bei 28°C draußen, bis uns eine Gelseninvasion flüchten läßt.

PS: Heute hat die SIM-Karte meines Handy's den Geist aufgegeben. Nach mehreren Telefonaten mit 3= Hutchinson in Österreich ist ein Nachsenden einer neuen Karte oder eines neuen Handy's nicht möglich, auch ein Besuch eines 3-shops in Italien bringt nichts. Ich bin also ab jetzt nicht mehr telefonisch, sondern nur über Helga's Telefon oder per mail erreichbar.

 

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)