Badeurlaub 2010
     
     
  Dienstag, 14.9.2010
  Mittwoch, 15.9.2010
  Donnerstag, 16.9.10
  Freitag, 17.9.2010
  Samstag, 18.9.2010
  Sonntag, 19.9.2010
  Montag, 20.9.2010
  Dienstag, 21.9.2010
  Mittwoch, 22.9.2010
  Donnerstag, 23.9.10
  Freitag, 24.9.1010
  Samstag, 25.9.2010
  Sonntag, 26.9.2010
  Montag, 27.9.2010
  Dienstag, 28.9.2010
  Mittwoch, 29.9.2010
  Donnerstag, 30.9.10
  Freitag, 1.10.2010
  Samstag, 2.10.2010
  Sonntag, 3.10.2010
  Montag, 4.10.2010
  Dienstag, 5.10.2010
  Mittwoch, 6.10.2010
  Donnerstag, 7.10.10
  Freitag, 8.10.2010
  Samstag, 9.10.2010
  Sonntag, 10.10.2010
  Montag, 11.10.2010
  Dienstag, 12.10.2010
  Mittwoch, 13.10.10
  Donnerstag, 14.10.10
  Freitag, 15.10.2010
  Samstag, 16.10.2010
  Sonntag, 17.10.2010
  Montag, 18.10.2010
  Dienstag, 19.10.2010
  Mittwoch, 20.10.10
  Donnerstag, 21.10.10
  Freitag, 22.10.2010
  Samstag, 23.10.2010
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
17°C 20°C 18°C
Tageskilometer: 0
gesamt: 1276,5
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung:
8,00
gesamt: 135,38 ltr. 169,5 gesamt: 32,10 gesamt: 248,00
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Keine Wetterbesserung in Sicht. Es regnet zwar den ganzen Tag nicht, aber von Sonne keine Spur. Wir beschließen einen Tag früher unsere Heimreise anzutreten. Mittags gönnen wir uns noch einmal Gamberi vom Grill und packen dann langsam unsere Sachen ins Womo. Wir machen einen letzten Strandspaziergang denn zum Baden lädt das aufgewühlte Meer sowieso nicht mehr sonderlich ein.

 

Die anschließende Campingplatzrunde wird zum Verabschieden von unseren Freunden genützt. Ich hole noch 40 Liter Olivenöl von Salvatore und bringe es mit dem "Einachsdreiseitenkipper" zum Wohnmobil. Den letzten Abend in Calabria verbringen wir mit PC-füttern und dem Fussballspiel Österreich - Belgien.

 

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)