Badeurlaub 2010
     
     
  Dienstag, 14.9.2010
  Mittwoch, 15.9.2010
  Donnerstag, 16.9.10
  Freitag, 17.9.2010
  Samstag, 18.9.2010
  Sonntag, 19.9.2010
  Montag, 20.9.2010
  Dienstag, 21.9.2010
  Mittwoch, 22.9.2010
  Donnerstag, 23.9.10
  Freitag, 24.9.1010
  Samstag, 25.9.2010
  Sonntag, 26.9.2010
  Montag, 27.9.2010
  Dienstag, 28.9.2010
  Mittwoch, 29.9.2010
  Donnerstag, 30.9.10
  Freitag, 1.10.2010
  Samstag, 2.10.2010
  Sonntag, 3.10.2010
  Montag, 4.10.2010
  Dienstag, 5.10.2010
  Mittwoch, 6.10.2010
  Donnerstag, 7.10.10
  Freitag, 8.10.2010
  Samstag, 9.10.2010
  Sonntag, 10.10.2010
  Montag, 11.10.2010
  Dienstag, 12.10.2010
  Mittwoch, 13.10.10
  Donnerstag, 14.10.10
  Freitag, 15.10.2010
  Samstag, 16.10.2010
  Sonntag, 17.10.2010
  Montag, 18.10.2010
  Dienstag, 19.10.2010
  Mittwoch, 20.10.10
  Donnerstag, 21.10.10
  Freitag, 22.10.2010
  Samstag, 23.10.2010
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
14°C 24°C 19°C
Tageskilometer: 0
gesamt: 1276,5
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 9,00
gesamt: 135,38 ltr. 169,5 gesamt: 32,10 gesamt: 152,00
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Beim Morgenspaziergang ist es etwas kühler als zuletzt, dann aber begleitet uns die Sonne den ganzen Tag und es ist herrliches Badewetter. Unsere italienischen Nachbarn fahren nach Hause und wir bekommen neben Umarmungen, Küssen und lautstarken Abschiedsworten auch die letzten kleinen Geschenke: fangfrische, geputzte Fische, Basilikum, Granatäpfel und eingelegte Fische a la Mama.

 

Edi und Sigrid begutachten den freigewordenen Platz neben uns und beschließen auf die etwas größere und auch sonnigere Parzelle umzuziehen. Also dauert es nicht lange und wir haben wieder Nachbarn.

Nach dem Aufbau hängen wir Zweige aufs Vorzelt und hoffen auf ein zünftiges Richtfest.

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)