Hymer BC655
 
   
   
Donnerstag, 26.Juni 08
Freitag, 27.Juni 2008
Samstag, 28.Juni 2008
Sonntag, 29.Juni 2008
Montag, 30.Juni 2008
Dienstag, 1.Juli 2008
Mittwoch, 2.Juli 2008
Donnerstag, 3.Juli 08
Freitag, 4.Juli 2008
Samstag, 5.Juli 2008
Sonntag, 6.Juli 2008
Montag, 7.Juli 2008
Dienstag, 8.Juli 2008
Mittwoch, 9.Juli 2008

Donnerstag, 10.Juli 08
Freitag, 11.Juli 2008
Samstag, 12.Juli 2008
Sonntag, 13.Juli 2008
Montag, 14.Juli 2008
Dienstag, 15.Juli 2008
Mittwoch, 16.Juli 2008
Donnerstag, 17.Juli 08
Freitag, 18.Juli 2008
Samstag, 19.Juli 2008
Sonntag, 20. Juli 2008
Montag, 21.Juli 2008
Dienstag, 22.Juli 2008
             
Das Wetter im Tagesverlauf
   
     
Tageskilometer: 175   Route: Tangermünde - Brachwitz
Kilometer gesamt: 2707
Diesel: 0 Maut+Fähre: 0 Übernachtung: 0
gesamt: 391 gesamt: 149,30 gesamt: 198,5
 

Wieder ein ideales Reisewetter und weiter gehts über Magdeburg nach Staßfurt. Helgas Patentante lebt dort, allerdings haben sie 20 Jahre keinen Kontakt mehr. An ihrer alten Adresse ist alles wie ausgestorben, keine Partei wohnt mehr hier. Am "Bürgeramt" erfahren wir, dass sie noch lebt und im Pflegeheim wohnt. Wir suchen das Heim und finden ein sauberes, ähnlich wie das Pflegeheim von Opa, und Tante Erna, 87-jährig und etwas dement aber sonst guter Dinge, vor. Nach einigen Erklärungen kann sie sich doch an uns erinnern, freut sich über den Besuch und nach erzählen und zuhören verabschieden wir uns wieder.

 

Wir wollten weiter nach Sennewitz, der Stellplatz am Firmengelände einer Boots- und Caravanfirma ist nichts für uns, wir können allerdings auf einen aufgelassenen Firmenplatz bei Brachwitz/Saale am Fährhafen fahren. Dort ist wieder alles o.k. Wir sind alleine im Grünen, haben zwar null Komfort, aber viel Platz für die Hunde. Die Aussendusche wird aktiviert, bei 18°C und Wind etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn die Einheimischen bei 18°C Wassertemperatur in der Ostsee schwimmen, können wir auch eine heiße Dusche nehmen.