Dt. Märchenstrasse
     
     
  Montag, 2.5.2011
  Dienstag, 3.5.2011
  Mittwoch, 4.5.2011
  Donnerstag, 5.5.11
  Freitag, 6.5.2011
  Samstag, 7.5.2011
  Sonntag, 8.5.2011
  Montag, 9.5.2011
  Dienstag, 10.5.2011
  Mittwoch, 11.5.2011
  Donnerstag, 12.5.11
  Freitag, 13.5.2011
  Samstag, 14.5.2011
  Sonntag, 15.5.2011
  Montag, 16.5.2011
  Dienstag, 17.5.2011
  Mittwoch, 18.5.2011
  Donnerstag, 19.5.11
  Freitag, 20.5.2011
  Samstag, 21.5.2011
  Sonntag, 22.5.2011
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
8°C 25°C 20°C
Tageskilometer: 34
gesamt: 1076
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 0
gesamt: 73,5 ltr. 105 gesamt: 9.50 gesamt: 14
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!

 

Stadtrundschau in Bad Wildungen. Eine malerische Fachwerk-Altstadt mit der gotischen, überaus schlichten Stadtkirche. Die engen Gässchen sind sauber und gepflegt, und der Kurpark, angeblich der größte Europas, ist einen Spaziergang wert. Hier begegnen wir auch "Schneewittchen und die sieben Zwerge". Das Schicksal der Grafentochter Margaretha, die hier einst unter mysteriösen Umständen ums Leben kam, diente den Brüdern Grimm angeblich als Vorlage für die Märchenfigur. Heute noch kann man ihre "Arbeitsstelle", ein Besucherbergwerk und das Schneewittchenhaus besichtigen.

Wir verlassen Bad Wildungen und fahren nach Wolfhagen. Es erwartet uns ein fast voller Stellplatz (ca. 50 Plätze), ein Teil auf Rasen, ein Teil auf Schotter in ruhiger Lage. Ein kleiner Bach bietet Fefi und Müsli eine ideale Abkühlung.

Hunde gibts hier jede Menge, fast jedes Womo hat einen vierbeinigen Mitfahrer. Der Nachmittag vergeht mit Faulenzen und Nixtun, ein wunderschöner Sonn- und Muttertag geht zu Ende.

Danke an unsere Kinder für die lieben Muttertagswünsche!

 

   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)