Hymer BC655
 
     
Samstag, 12.4.2008  
Sonntag, 13.4.2008  
Montag, 14.4.2008  
Dienstag, 15.4.2008  
Mittwoch, 16.4.2008  
Donnerstag, 17.4.2008  
Freitag, 18.4.2008  
Samstag, 19.4.2008  
Sonntag, 20.4.2008  
Montag, 21.4.2008  
Dienstag, 22.4.2008  
Mittwoch, 23.4.2008  
Donnerstag, 24.4.2008  
Freitag, 25.4.2008  
Samstag, 26.4.2008  
Sonntag, 27.4.2008  
Montag, 28.4.2008  
Dienstag, 29.4.2008  
Mittwoch, 30.4.2008  
Donnerstag, 1.5.2008  
Freitag, 2.5.2008  
Samstag, 3.5.2008  
Sonntag, 4.5.2008  
Montag, 5.5.2008  
Dienstag, 6.5.2008  
Mittwoch, 7.5.2008  
Donnerstag, 8.5.2008  
Freitag, 9.5.2008  
Samstag, 10.5.2008  
Sonntag, 11.5.2008  
Montag, 12.5.2008  
Dienstag, 13.5.2008  
     
   

 

 

Das Wetter im Tagesverlauf
 
     
 
Tageskilometer: 173 Route: Palau - Stintino
Reisekilometer gesamt : 1062
Diesel: 75 Maut: 0 Übernachtung: 15
gesamt: 163 gesamt: 36,60 gesamt: 31

Der angekündigte Regen bleibt aus, es erwartet uns ein sonniger, ab und zu mit Wolken durchzogener Tag. Nach einem ausgiebigen Morgenspaziergang entlang dem Meer geht es nach dem Frühstück auf nach Castelsardo. Kurz vor der Stadt treffen wir auf den "Roccia dell'Elefante", einer Felsverwitterung mit den Umrissen eines Elefanten.

 
 

In Castelsardo bleiben wir am Stadtrand stehen und marschieren ein ordentliches Stück bis zum Castello hinauf. Die Hunde halten tapfer mit, obwohl das Thermometer inzwischen 25°C anzeigt.

 
     
 
 

Nach dem Stadtrundgang geht's weiter nach Stintino, einem kleinem Fischerdorf und weiter nach "La pelosa". Das ist tatsächlich ein Traum, weißer Sand und das Meer schillert in allen Grün- und Blautönen. Schade dass die Wassertemperaturen noch kein Baden zulassen.

 
 

Am späten Nachmittag treffen wir auf dem Stellplatz "Area la Pineta" in Pozzo san Nicola ein, sind die einzigen Camper und die Hunde haben eine Wiese ganz für sich alleine. Es hat um 19 Uhr noch 17°C, der Wind wird etwas stärker, aber das stört uns nicht, wir beenden den Tag mit vino rosso und dem Füttern des PC's.