Donnerstag, 18.9.2014
  Freitag, 19.9.2014
  Samstag, 20.9.2014
  Sonntag, 21.9.2014
  Montag, 22.9.2014
  Dienstag, 23.9.2014
  Mittwoch, 24.9.2014
  Donnerstag, 25.9.2014
  Freitag, 26.9.2014
  Samstag, 27.9.2014
  Sonntag, 28.9.2014
  Montag, 29.9.2014
  Dienstag, 30.9.2014
  Mittwoch, 1.10.2014
  Donnerstag, 2.10.2014
  Freitag, 3.10.2014
  Samstag, 4.10.2014
  Sonntag, 5.10.2014
  Montag, 6.10.2014
  Dienstag, 7.10.2014
  Mittwoch, 8.10.2014
  Donnerstag, 9.10.2014
  Freitag, 10.10.2014
  Samstag, 11.10.2014
  Sonntag, 12.10.2014
  Montag, 13.10.2014
  Dienstag, 14.10.2014
  Mittwoch, 15.10.2014
  Donnerstag, 16.10.2014
  Freitag, 17.10.2014
  Samstag, 18.10.2014
  Sonntag, 19.10.2014
  Montag, 20.10.2014
  Dienstag, 21.10.2014
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
13°C 26°C 18°C
Tageskilometer: 82
gesamt: 1536
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 10
gesamt: 137,78 ltr. 193 gesamt: 12,95 gesamt: 269,40
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Wir nehmen die Autobahn nach Freiburg im Breisgau. Aber nicht lange, denn knapp vor der ersten Ausfahrt staut es sich, wir können gerade noch abfahren. Nach einigen Kilometer Bundesstrasse geht es dann wieder auf die A5 und wir fahren zügig bis Freiburg durch. Wie kann es anders sein, auch diesmal ist der Stellplatz fast voll. 15 Minuten Fussmarsch bis ins Zentrum. Leider sind dort etliche Baustellen die ein wenig störend auf uns Touristen wirken.

 

25 Bilder

wechseln

automatisch

Wieder wunderschön das Münster mit den farbenprächtigen Fenstern, dem Hochaltar und den Chorkapellen. Rund um die Kirche ist heute Markt. Gemüse, Fleisch und Schmankerln aus der Region werden angeboten. Wir verkosten am Würstelstand eine "original Freiburger lange Rote", das ist eine Brat- oder Bockwurst eingepackt in Baguette mit Zwiebel und Currysauce. Schmeckt sehr gut und man ist auch ziemlich satt. Ein kühles Blondes im Brauereiausschank Ganter tut uns nach dem vielen Moselwein auch gut. Nach ca. 4 Stunden sind wir wieder retour und sind mit dem heutigen Tag sehr zufrieden.

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)