Donnerstag, 18.9.2014
  Freitag, 19.9.2014
  Samstag, 20.9.2014
  Sonntag, 21.9.2014
  Montag, 22.9.2014
  Dienstag, 23.9.2014
  Mittwoch, 24.9.2014
  Donnerstag, 25.9.2014
  Freitag, 26.9.2014
  Samstag, 27.9.2014
  Sonntag, 28.9.2014
  Montag, 29.9.2014
  Dienstag, 30.9.2014
  Mittwoch, 1.10.2014
  Donnerstag, 2.10.2014
  Freitag, 3.10.2014
  Samstag, 4.10.2014
  Sonntag, 5.10.2014
  Montag, 6.10.2014
  Dienstag, 7.10.2014
  Mittwoch, 8.10.2014
  Donnerstag, 9.10.2014
  Freitag, 10.10.2014
  Samstag, 11.10.2014
  Sonntag, 12.10.2014
  Montag, 13.10.2014
  Dienstag, 14.10.2014
  Mittwoch, 15.10.2014
  Donnerstag, 16.10.2014
  Freitag, 17.10.2014
  Samstag, 18.10.2014
  Sonntag, 19.10.2014
  Montag, 20.10.2014
  Dienstag, 21.10.2014
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
14°C 25°C 18°C
Tageskilometer: 41
gesamt: 1232
Diesel: 72,78 ltr. 104 Maut: 0 Übernachtung: 9,60
gesamt: 137,78 ltr. 193 gesamt: 12,95 gesamt: 243,40
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Weiter geht es nach Trier. Für uns ein ungewohnter Anblick, denn der Stellplatz ist nur halbvoll. Ver- und Entsorgung, Strom, Dusche, WC alles da, warum soll man auf den angrenzenden Campingplatz fahren der zumindest doppelt so teuer ist? Entlang der Mosel geht es in die Stadt, die wirklich einiges zu bieten hat. Die Fussgängerzone voll von Menschen, die entweder shoppen oder die Sehenswürdigkeiten bestaunen oder einfach in Cafes die herbstlichen Sonnenstrahlen geniessen. Wir machen es der Reihe nach genauso. Beeindruckend die UNESCO-Weltkulturerbestätten wie z.B. der Dom zu Trier, die Liebfrauenkirche, Porta Nigra und die Römerbrücke.

 
     
 
     
 
     
 
     
 

Zufrieden mit dem heutigen Tag kommen wir drei vier Stunden später und mit 9 km mehr in den Beinen wieder wohlbehalten beim Womo an.

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)