Donnerstag, 31.3.11
  Freitag, 1.4.2011
  Samstag, 2.4.2011
  Sonntag, 3.4.2011
  Montag, 4.4.2011
  Dienstag, 5.4.2011
  Mittwoch, 6.4.2011
  Donnerstag, 7.4.11
  Freitag, 8.4.2011
  Samstag, 9.4.2011
  Sonntag, 10.4.2011
  Montag, 11.4.2011
  Dienstag, 12.4.2011
  Mittwoch, 13.4.2011
  Donnerstag, 14.4.11
  Freitag, 15.4.2011
  Samstag, 16.4.2011
  Sonntag, 17.4.2011
  Montag, 18.4.2011
  Dienstag, 19.4.2011
  Mittwoch, 20.4.2011
  Donnerstag, 21.4.11
  Freitag, 22.4.2011
  Samstag, 23.4.2011
  Sonntag, 24.4.2011
  Montag, 25.4.2011
  Dienstag, 26.4.2011
  Mittwoch, 27.4.2011
  Donnerstag, 28.4.11
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
9°C 22°C 15°C
Tageskilometer: 0
gesamt: 567
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 28,70
gesamt: 72,9 ltr. 105,6 gesamt: 7,5 gesamt: 62,40
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!

 

Unser erster Campingplatz mit Frühstück inclusive. Ein kleines Buffett mit Wurst, Käse, Marmelade und Butter, dazu Tee oder Kaffee. Englische Camper (60+) sind mit Zelt und Geländewagen hier und wollen bis November via Singapur in Australien sein. Na, viel Spass und gute Reise! Wir machen uns heute auf in den Stadtteil Buda. Das Burgviertel in Buda gehört zum Weltkulturerbe und muss natürlich besichtigt werden. Es liegt auf dem Burgberg in 180 m Höhe über dem Meeresspiegel und wir erklimmen den Berg mittels einer Standseilbahn. Auf dem 1,5 km langen und ca. 500 m breiten Gebiet befinden sich Museen, Kirchen, Baudenkmäler, die Fischerbastei und der imposante Königspalast.

Dieser Teil Budapests ist für uns auf alle Fälle der interessantere, da das Burgviertel in Buda den uralten Stadtkern darstellt. Etwas müde kommen wir wieder beim Womo an und der restliche Nachmittag verläuft gemütlich und genauso klingt der Tag dann auch aus.

 
   

 

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)