Sonntag, 25.7. 10
  Montag, 26.7.2010
  Dienstag, 27.7.10
  Mittwoch, 28.7.10
  Donnerstag, 29.7.
  Freitag, 30.7.2010
  Samstag, 31.7.10
  Sonntag, 1.8.2010
  Montag, 2.8.2010
  Dienstag, 3.8.2010
  Mittwoch, 4.8.10
  Donnerstag, 5.8.10
 
Das Wetter im Tagesverlauf:
 
12°C 20°C 18°C
Tageskilometer: 0
gesamt: 152
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 5
gesamt: 0 ltr. 0 gesamt: 0 gesamt: 10
Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 

Niemand stört unsere Nachtruhe, der Tag beginnt mit einem Hundespaziergang und einem ausgiebigen Frühstück. Der Weg in die Stadt führt uns dem Wald entlang. Wir gehen brav am Weg, die Hunde kneippen im Wasser eines kleinen Bächleins.

 

Bei unserem Stadtrundgang kommen wir beim Stadtturm vorbei. Mit 75,66m ist er der höchste freistehende Stadtturm Österreichs und beherbergt seit 2006 das höchstgelegene Planetarium der Welt. Natürlich erkundigen wir uns nach den Öffnungszeiten und um 14 Uhr stehen wir schon auf der Galerie (41m hoch, 256 Stufen und gottseidank einen "gläsernen" Lift) und genießen einen tollen Rundblick. Im Kuppelraum des Sternenturmes nehmen wir auf Himmelsstühlen Platz und lassen uns die Welt der Sterne erklären. Ein Film in 3D über die sieben Weltwunder der Antike und zu den sieben sehenswertesten Plätzen im Universum rundet diese Vorführung ab.

 
     
 
     
 

Wieder auf der Erde warten in der Pizzeria Dolce Vita schon Pizzen, bierra und vino auf uns und dann im Womo die Hunde. Fefi darf weiterschlafen, Müsli und Helga gehen noch einmal Himbeeren sammeln, denn für einen guten selbstgemachten Likör tun sie fast alles.

 
   

 

Morgenrunde

(Für die die Kartendarstellung der GPS-Tracks in Google Maps wird das Javascript "GPXViewer" von Jürgen Berkemeier verwendet)