9.Tag, Sonntag, 16.10.2016
 
21°C 25°C 21°C
 
Der Scirocco hat uns noch voll im Griff, die Temperatur fällt auch heute Nacht nicht merklich. Wir erkunden beim Morgenspaziergang den Weg zum Eurospar. 8 Minuten Gehzeit ist voll ok, morgen schauen wir uns die Sortimentauswahl an. Am Vormittag kommen Hedy und Gerhard aus Tulln auf einen Ratscher. Da die Beiden zu den alteingesessenen Überwinterern zählen bekommen wir viele wertvolle Tipps rund ums Einkaufen und für kulinarische Genüsse. Bis der Griller zum Einsatz kommt ist Nixtun angesagt, die Eishackler machen die sportlichen Aktivitäten für uns, KAC-VSV - Eva und Helga können sich über einen Sieg der KAC-ler freuen. Wir mögen uns aber trotzdem!
 
10.Tag, Montag, 17.10.2016
 
18°C 24°C 20°C
 
Um 7:15 früh gehts auf zum Bäcker und, nachdem die Fliegen heute verschlafen, geht sich wieder ein Frühstück im Freien aus. Dann darf Müsli das Womo bewachen und wir besuchen den Eurospar. Im selben Gebäude befindet sich noch ein großer "Chinesenladen" den wir morgen begutachten wollen. Beim Eurospar bekommt man fast alles, Fleisch-, Wurst- und Käseabteilungen ok, auch die Obst- und Gemüseabteilung passt.
 
Von der Infrastruktur ist der Stellplatz Tropical ideal, man kann Restaurants, Bars und Geschäfte leicht zu Fuss erreichen. Den Rest des Tages verbringen wir mit sonnenliegen, lesen, plaudern mit Nachbarn und "genußbaden" im 24°C warmen, glasklaren Meer.
 
 
11.Tag, Dienstag, 18.10.2016
 
17°C 24°C 20°C
 
Morgenspaziergang heute Richtung Cirella, denn am späten Nachmittag machen wir uns auf nach Diamante. Stadtrundgang und Einkehrschwung auf ein Glas vino bianco im Caffe Nini. Wir wollen die Abendstimmung und das "italienische Leben" mitmachen, d.h. warten bis es dunkel wird. In einer Pizzeria duftet es verführerisch, wir sind nicht sonderlich hungrig und bestellen uns neben due birre nur una pizza.
 
     
 
Gottseidank denn die Pizza ist riesig und so ist auch für morgen das Essen schon im Karton. Bei 20 Grad ist der Spaziergang nach Hause eine angenehme Sache.
 
12.Tag, Mittwoch, 19.10.2016
 
16°C 23°C 19°C
 
Wir statten dem Bäcker in der Stadt einen Morgenbesuch ab, Vollkornweckerl und Panini sschmecken hervorragend. Nach dem Frühstück hat Müsli wieder Hüttenschicht und wir kommen vom "Chinesen" bzw. Eurospar mit vollen Taschen wieder retour.
 
Am Nachmittag gemütliches Zusammensitzen mit Dagmar und Hans bei Hedy und Gerhard.. Nach einem ausgezeichneten "George Clooney" verkosten wir einen nicht minder guten Rosato.
 
Gegen 18 Uhr ist Sonnenuntergang und für uns das Zeichen zum Aufbruch ins Womo. Danke für den netten Nachmittag!
 
13.Tag, Donnerstag, 20.10.2016
 
15°C 22°C 18°C
 

Seit 6 Uhr früh bimmelt das Handy und d.h., einer von uns hat Geburtstag, naja und ich bin es nicht. Ein herzliches "Danke" an unsere Familie und alle Freunde, die via Telefon, Facebook, SMS, WhatsApp und Mail an Helga denken und ihr tanti auguri und viel, viel, viel Gesundheit wünschen!

Und das Schöne ist, auch wenn wir gut 1000km von daheim weg sind, Freunde zum Feiern sind immer da. Geschenke von den Kindern stehen am Tisch und ich sorge für "Bombenstimmung".
 
Und nicht einmal ein paar Regentropfen schmälern die Gute Laune der Camper!