47.Tag, Mittwoch, 23.11.2016
 
17°C 21°C 20°C
 
Ein wunderschöner Sonnentag beginnt und sofort werden die Outdoor-Aktivitäten aufgeteilt. Helga befüllt die Waschmaschine, kocht Diätsuppe und schält Zitronen für den Limoncelloansatz, ich schwinge mich aufs Rad und fahre nach Forza d'Agro. Helga war ja schon zu Fuß oben, also muss ich auf hinauf.
 

25 Bilder

wechseln

automatisch

Kurz nach Mittag sind wir wieder alle beisammen, genießen das Mittagessen im Freien und sind mit dem heutigen Tag zufrieden - Helga mit der Aussicht auf einen selbstgemachten Zitronenschnaps/-likör, ich mit dem Ausflug in das idyllische Bergdorf auf ca. 450 m über dem Meeresniveau.
 
48.Tag, Donnerstag, 24.11.2016
 
19°C 21°C 20°C
 
Es kommt immer anders als man denkt. Ein Sprichwort sagt zwar - Mensch denkt, Gott lenkt - bei uns ist es heute = Mensch denkt - Womo lenkt!
 
Nach einem gemütlichen Stadtrundgang mit Einkehrschwung auf zwei ausgezeichnete Cappuccini in der Eros-Bar empfängt uns der Kühlschrank mit Gepiepse. Kein Alarmsignal leuchtet auf, aber er zeigt bei geschlossener Türe an, diese zu schließen. Ich ans Telefon und erhoffe mir von Dometic Austria Ratschläge. Nach langem Hin und her scheint der Türkontaktschalter defekt zu sein. Silvio, der Juniorchef des CP telefoniert mit den beiden von Dometic angegebenen Telefonnummern, aber beides Fehlmeldung. Er gibt mir jedoch die Adresse einer ihm bekannten Werkstatt in Acireale und macht uns auch für morgen einen Termin. Also heißt es heute noch im Dunklen zusammenpacken, denn wir müssen morgen zeitig los. Je nach Stand der Dinge fahren wir dann weiter nach Punta Braccetto oder wir kommen zurück nach Sant'Alessio.