42.Tag, Freitag, 18.11.2016
 
17°C 21°C 18°C
 
Der angesagte Regen bleibt aus und wir haben bis 15 Uhr herrlichen Sonnenschein. Dann allerdings zieht es zu und es tröpfelt so vor sich hin. Also genießen wir die Wärme, spazieren mit Müsli den ausgetrockneten Agro entlang und Plaudereien mit den Nachbarn dürfen auch nicht fehlen.
 
Und unser heutiges Mittagessen hat doch wenigstens eine Ähnlichkeit mit einer Pizza.
Neue Lage: Von 21 Tagen haben wir schon 5 (in Worten: fünf) hinter uns!
 
43.Tag, Samstag, 19.11.2016
 
16°C 21°C 16°C
 
Gestern spazieren wir noch den ausgetrockneten Agro entlang, heute wendet sich das Blatt. In den Morgenstunden gibts ordentlich Regen und der Niederschlag der letzten Tage füllt das Flussbett. Wir sind froh über die neue Brücke, denn der Weg über den Strand nach Santa Teresa ist nun nicht mehr möglich.
 
Wolken und Sonne wechseln sich heute ab, am späten Nachmittag folgt ein ordentliches Gewitter; unsere Hauptsicherung fällt und bis ich das checke haben wir "Candlelight-Dinner". Erst als alle anderen bereits wieder Licht haben suche ich die Ursache bei uns. Am Abend beruhigt sich das Wetter und wir sehen einer ruhigen Nacht zuversichtlich entgegen.
 
44.Tag, Sonntag, 20.11.2016
 
16°C 20°C 19°C
 
Ein kurzer Starkregen mit ein paar Böen in den frühen Morgenstunden, dann allerdings wird der Sonntag seinem Namen gerecht.Während Müsli und Helga Womodienst schieben fahre ich mit dem Rad nach Savoca. Zwar sind es insgesamt nur 13 km, aber Serpentinen und Steigung haben es in sich. Es lebe das E-Bike! In diesem malerischen Bergdorf wurden auch einige Szenen des "Paten" von Francis Ford Coppola gedreht.
 

25 Bilder

wechseln

automatisch

Baden leider heute auch nicht möglich, Wassertemperatur geht noch, die hohen Wellen machen uns aber einen Strich durch die Rechnung. Am Abend feiern wir eine Woche Diät - mit einem Glas Tee !!!
 
45.Tag, Montag, 21.11.2016
 
17°C 21°C 19°C
 
Die Sonne ist da und wir wandeln heute auf "sündigen Pfaden". Wir spazieren nach S.Allesio und besuchen die Eros Bar. Offensichtlich waren wir aber zur falschen Zeit hier, denn es wurden uns "nur" zwei Cappuccini serviert. Die vollen Vitrinen mit Süssigkeiten sind im Moment leider nichts für uns, der Cafe allerdings schmeckt ausgezeichnet.
 
Ein gemütlicher Nachmittag vorm Womo beendet einen schönen Tag.
 
46.Tag, Dienstag, 22.11.2016
 
18°C 21°C 20°C
 
Ganz normaler Womotag. Unsere Vormittagsrunde führt uns zum Cafe auf die "andere Seite", nach Santa Teresa.
 
Die neue Brücke ist Gold wert, denn der Agro führt nach weiteren Regenfällen in den Bergen ordentlich Wasser, droht den Strand vor dem CP wegzuschwemmen und dementsprechend schaut auch das Meer aus.
 
Unappetitlich braun, leider ist auch der Geruch ziemlich erdig. Die Sonne macht sich heute rar, ab dem Nachmittag halten wir uns meistens drinnen (beim shoppen!) auf.