Bilder mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!
 
Dienstag, 13.8.2013
 
12°C 28°C 18°C
 

"Wir heißen sie an Bord der MS Landskron herzlich Willkommen und freuen uns über ihren Besuch"!

 
Der Empfang ist herzlich, das Wetter sonnig und warm und wir genießen die mit der Kärnten Card kostenlose Fahrt mit dem Drauschiff.
 
Obwohl wir die Strecke Wernberg - Villach vom Spazieren am Radweg her kennen ist es etwas anderes, die Gegend von der Wasserseite aus zu sehen. Verschiedenste Wasservögel bewohnen das Schilf, Biber haben sich in lezter Zeit ebenfalls angesiedelt. Leider sieht man von den scheuen Gesellen nur ihren unermüdlichen Arbeitseinsatz in Form von angenagten Baumstämmen.
 
     
 
     
 
Kloster Wernberg, die Burg Landskron, der Silbersee, Villachs Baggerhafen ziehen an uns vorbei und in der Stadt Villach können wir neben den an der Drau errichteten Gebäuden auch einen Blick auf unser neues Domizil werfen. Nach ca. 2,5 Stunden endet unsere Rundfahrt wieder am Ausgangspunkt in Wernberg.
Detail am Rande: Obwohl die Stewards alle Hände voll zu tun haben, bekommt Müsli unaufgefordert sofort einen Napf mit Leckerlis und Wasser serviert! Danke für diese hundefreundliche Geste, uns haben dann die beiden Weissbiere gleich doppelt so gut geschmeckt.