43.Tag, Mittwoch, 6.1.2016 Hl. 3 Könige
 
3 Bft   13°C 16°C 14°C   7 Bft

 

Heute geht sich gerade noch ein Morgenspaziergang aus, dann ist Hüttenschicht angesagt. Zum ersten Mal regnet es ordentlich. Am späten Nachmittag hört zwar der Regen auf, aber eine Sturmböe jagt die andere. Aus diesem Grunde geht sich gerade noch der Herrenslalom aus, das Skispringen fällt zumindest bei uns dem Wind zum Opfer - Antenne rein und aus. Und dann klopfts am Womo und diesmal ist es nicht der Wind und auch nicht die Hl. 3 Könige, sondern Freunde aus Kärnten!
So verläuft bei uns also der 3 Königs-Tag, oder waren es doch 4 Hl. 3-Könige??
 
 
44.Tag, Donnerstag, 7.1.2016
 
5 Bft   14°C 17°C 16°C   8 Bft
 
Heute gibt es wieder das volle Wetterprogramm. Sonne, Regen, Sturmböen, wir schätzen knapp 9 Beaufort, und Schneeersatz (=Algenschaum) für Müsli.
 
Unser Küchenzelt stemmt sich tapfer gegen den Wind, es wackelt zwar bedenklich aber alle Leinen halten. Auch wir trotzen dem Sturm und marschieren tapfer mit Müsli dem Meer entlang in den Wald hinter den Dünen. Nicht unbedingt lustig, der feine Sprühnebel der Gischt ist wie Regen und das Salz klebt an Brille und Kameralinse. Im Wald ist es viel ruhiger und wir machen uns wieder auf die Suche nach bunten Blumen und Sträuchern.
 
Am Abend fällt Fernsehen wieder flach, dafür glühen die e-books.
 
45.Tag, Freitag, 8.1.2016
 
16°C 19°C 16°C
 
Am Vormittag nehmen uns Sigrid und Rudolf zum Einkaufen nach Ragusa mit. Am Nachmittag laden Maria und Michael zu Kaffee, Bier, Wein . . . ein. Herta und Gerhard haben den meisten Platz und so sitzen wir gemütlich in deren Vorzelt zusammen.
 
Und wie es sich für brave Leute gehört marschieren wir noch vor Einbruch der Dunkelheit den Strand entlang wieder nach Hause. Danke für die nette Einladung - Kärntner unter sich, das hat halt doch was!
 
46.Tag, Samstag, 9.1.2016
 
12°C 18°C 14°C
 
Während ich mit Ria und Beat zum Einkauf nach Santa Croce fahre ist für Helga Hausputz angesagt. Und anschließend gehen wir wieder einmal in den Naturpark und freuen uns einfach über den schönen Tag.
 
     
 
Und heute bleibt die Küche kalt, denn am Abend fahren wir nach Scoglitti. Ein abendlicher Rundgang durch das noch weihnachtlich geschmückte Städtchen endet in einer Pizzeria. Pizza, Wein und Preis voll in Ordnung.
 
     
 
Beat bringt uns wieder sicher auf den CP zurück und somit geht ein schöner Tag und ein angenehmer Abend zu Ende.
 
47.Tag, Sonntag, 10.1.2016
 
12°C 18°C 16°C
 
Heute ist Arbeitseinsatz. Bilder gibts deshalb keine, denn die wollen wir euch ersparen. Schließlich wollen wir euch Urlaubsfotos und nicht Fotos der arbeitenden Bevölkerung zeigen. Ca. 4 Stunden nehmen Zeltabbau und diverse Reinigungsarbeiten ( inkl. notwendiger Trinkpausen) in Anspruch. Dafür belohnen wir uns mit einem ausgezeichneten Filetsteak vom Grill und als Dessert spendiert Sigrid selbstgebackenen Kuchen. Am Abend lassen wir andere schwitzen, unsere Eishackler sind wieder am Werk, d.h. wir sehen fern.