24.6.2016 ALEXANDERHÜTTE - DÖBRIACH Tour 11 / 26,5 km
 
Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen wir die Alexanderhütte und wandern auf einem wunderbaren Weg zur Millstätterhütte und weiter zum Millstätter Törl. Dort nehmen wir den Weg über den Kaisersteig zum Gipfel der Millstätter Alpe auf 2091 m Seehöhe. Das Pfeifen der Murmeltiere begleitet uns weiter zum Millstätter Almkreuz, wenig später stehen wir am Granattor. Almrausch und Enzian, kleine Schneeflecken, Nebel und Sonne, all das treffen wir hier an.
 
     
 
     
Wunderschöner Trail bis zur Lammersdorfer Hütte. Wir stärken uns mit einem erfrischenden Joghurt - Schwarzbeer bzw. Joghurt - Granten - Mix denn der Aufstieg auf den Jufen wartet jetzt auf uns. Es wird immer heißer und wir sind über jeden Baumschatten dankbar. Natürlich stehen wir auch heute wieder vor einer nicht ganz idealen Beschilderung, wir nehmen wahrscheinlich nicht den richtigen Weg, aber immerhin bringt er uns nach Matzelsdorf und dort treffen wir auch wieder auf das AAT - Logo.
 
     
 
Über Starfach erreichen wir Döbriach und somit das Ende der heutigen Etappe. An der Bushaltestelle sind wir dankbar für Bank und Schatten (es hat immerhin fast 31°C), in Seeboden gibts den traditionellen Abschlussaperol und dann bringt mich Gerda mit dem Auto wieder wohlbehalten direkt vor die Haustüre. Gehzeit: 7,5 Stunden