12.Tag, Sonntag, 6.12.2015 2.Advent
 
10°C 19°C 15°C

 

Heute erkunden wir den Weg zum Naturschutzgebiet, ab morgen ist es dann Müsli's Lauf- und Wandergebiet. Dann ist Arbeiteinsatz angesagt und bald steht unser neues Küchenzelt perfekt vorm Womo. Irgendwie wird die Zeit knapp: Eishockey im ServusTV, Kotelett auf dem Griller und natürlich mit großer Freude Ria und Beat begrüßen, die heute am CP ankommen.
 

Und irgendwie kommen wir am Nachmittag zu der Einsicht, dass wir zwar einen wunderschönen Sonnenplatz belegen, aber eventuellen Winterstürmen ziemlich ungeschützt ausgesetzt sind. Das ergibt ein mulmiges Gefühl und die Folge ist, ab morgen ziehen wir vielleicht auf ein möglicherweise geschützteres Plätzchen um.

 
13.Tag, Montag, 7.12.2015
 
11°C 18°C 14°C
 

Wir beschließen doch auf unserem Sonnenplatz zu bleiben und hoffen auf nicht allzu heftige Winterstürme. Am Vormittag werde ich von Rudi zu einer Bootsfahrt eingeladen. Lang dauert sie nicht, starke Wellen gewinnen die Oberhand und wir kommen recht nass wieder an Land. Dafür gibts dann einen ausgiebigen Manöverschluck.

 
     
 
Der Wind ist heute nachmittag etwas frisch und unser Küchenzelt tut zum ersten Mal gute Dienste. Bequem haben Küchenzeile, Tisch und Sesseln Platz und bei angenehmer Temperatur sitzen wir gegen Abend noch eine Zeit (fast) im Freien.
 
14.Tag, Dienstag, 8.12.2015 Maria Empfängnis
 
10°C 18°C 15°C
 
Heute haben wir Arbeitsteilung. Müsli's Aufgabe einen Streuner quer über den CP zu jagen bringt ihr eine Zerrung ein und für die nächsten Tage Schonung. Helga hat Waschtag, schaltet um 8:30 Uhr die Maschine ein und sieht ihre Wäsche bis dato nicht mehr. Defekt mitten im Waschgang, nach langem Hin und Her nehmen die CP-Betreiber unsere klitschnassen Sachen und waschen sie in ihrer privaten Maschine. Ob sie im Trockner landen oder morgen nass vor der Türe stehen wird sich weisen. Ich fahre mit Ria und Beat mit den Rädern nach Marina di Ragusa und wir sehen uns den Ort und das bunte Feiertagstreiben an.
 
     
 
Nach 25 km gibts am Nachmittag ein gemütliches Zusammensitzen bei den Beiden und wir können uns auch heute über einen herrlichen Tag im Süden freuen.
 
15.Tag, Mittwoch, 9.12.2015
 
11°C 18°C 16°C
 

Nichts Neues am heutigen Tag. Helga's Wäsche steht sauber gewaschen vor der Türe, die Sonne tut beim Trocknen ihr Bestes. Das Meer ist spiegelglatt, also steht einer neuerlichen Bootsfahrt nichts im Wege. Diese fällt dann auch etwas länger aus, ebenso der anschließende Manöverschluck.

 
Mit einem Strandspaziergang beenden wir den heutigen Tag.
 
16.Tag, Donnerstag, 10.12.2015
 
9°C 18°C 16°C
 
Müsli ist wieder fit und daher ist wieder ein längerer Morgenspaziergang möglich. Nach dem Frühstück hütet sie das Womo und wir fahren mit Sigrid und Rudolf nach Comiso und Ragusa zum Einkaufen.
 
     
 
Am späten Nachmittag kommt etwas Wind auf und wir verziehen uns ins warme Zelt wo es nach kurzer Zeit nach Flammkuchen duftet und mit vino rosso prosten wir auf den gelungenen Tag an.