Montag, 30.3.2015
 
9°C 16°C 10°C

Heute ist das Wetter etwas unbeständig. Doch gottseidank nass werden wir nur im warmen Thermenwasser, und das wie üblich gleich 2 Mal. Unser Nachmittagsspaziergang führt uns in die Auen der Theiß. Dort wird fleißig am Hochwasserschutzdamm gebaut. Aber nicht nur schweres Arbeitsgerät kommt zum Einsatz, auch Müsli beteiligt sich sehr erfolgreich an den Grabungsarbeiten.

 

 

Dienstag, 31.3.2015
4°C 15°C 11°C
 
Heute volles Programm - allerdings nicht bei uns sondern der Wind zeigt was er kann. Unser geplanter Nachmittagsspaziergang zum "Geldkaufen" = Bankomat findet trotzdem statt. Übrigens, heuer bekommt man für 1 Euro 299 Forint.
 
Kaffee und Kuchen gibts dann allerdings bei Toni im Vorzelt. Wir schaffen gerade noch eine Baderunde, dann heißt's "Wasser marsch" von oben und ein Gewitter mit Blitz und Donner zieht vorbei. Das Positive dabei ist, der Wind hat sich gelegt und somit steht einem Abend mit Eishockey und Fussball nichts mehr im Wege.
 
Mittwoch, 1.4.2015
6°C 12°C 5°C
 
Gratulation an unseren Florian. Probezeit zu Ende und ab heute fix angestellter Baummeister im Stadtgartenamt - Magistrat Villach.
   
Ansonsten im Wesentlichen alles ähnlich dem Vortag, nur am Abend können wir kurzfristig Graupelschauer hinzufügen.
 
Gründonnerstag, 2.4.2015
3°C 13°C 8°C
 
Eigentlich ist das Wetter ganz passabel, aber Sturmtief Niklas schickt auch uns seine Ausläufer. Die sturmartigen Böen mit ca. 8 Beaufort zipfen uns etwas an aber was soll's, wir machen das Beste daraus.
Hundespaziergänge müssen sein, auch das Vormittagsbad wird absolviert. Am Nachmittag geben wir w.o. und machen es uns im Womo gemütlich.
 
Karfreitag, 3.4.2015
2°C 12°C 6°C
 
Heute Vormittag ist für Helga Hausarbeit angesagt. Brot und Reindling backen stehen auf dem Programm. Schinken, Würstel, Eier und Kren haben wir mit und unsere Freunde freuen sich schon wieder auf die "Kärntner Osterjause"! Zu Mittag fahren wir mit Yvonne und Toni in die Stadt zum Fischessen. Nettes Lokal, gutes Essen - alle sind zufrieden.
 
Nachmittagsspaziergang mit Müsli zum Tierarzt in die Stadt um ein Medikament zu besorgen. Für heute reicht es uns, das Nachmittagsbad streichen wir und machen Womoschicht.