Dienstag, 7.4.09  
Mittwoch, 8.4.09  
Donnerstag, 9.4.  
Freitag, 10.4.09  
Samstag, 11.4.09  
Sonntag, 12.4.09  
Montag, 13.4.09  
Dienstag, 14.4.09  
Mittwoch, 15.4.09  
Donnerstag, 16.4.  
Freitag, 17.4.09  
Samstag, 18.4.09  
Sonntag, 19.4.09  
Montag, 20.4.09  
Dienstag, 21.4.09  
Mittwoch, 22.4.09  
Donnerstag, 23.4.  
Freitag, 24.4.09  
Samstag, 25.4.09  
     
     
   
Das Wetter im Tagesverlauf
 
9°C 20°C 13°C
 
Tageskilometer: 0 Route: Turkeve
Reisekilometer gesamt : 889
Diesel: 0 ltr. 0 Maut: 0 Übernachtung: 10
gesamt: 62 ltr. 55 gesamt: 16 gesamt: 165

Am Morgen Impressionen der Puszta beim Spaziergang, dann nix Neues vom Badetag.

 
     
 

Baden, aufs Rad ins Etterem zum Essen, im Supermarkt gibts Süssigkeiten und Wein für die Kinder, beim Fleischer gibts Gulasch für morgen für die Weiterreise nach Wien. Am Nachmittag zieht ein Gewitter auf, wir räumen alles ins Trockene. Ich gehe noch einmal ins Bad, Helga bleibt im Womo und macht es sich gemütlich. Wasser von oben und unten ist heute nicht ihr Fall. Der Regen hört auf, raus mit den Hunden und dann ist schon "Kärnten heute - time".

Anstatt uns die größeren Thermen Cserkesölö, Papa und Sarvar anzusehen verbringen wir gemütliche Tage in Turkeve. Morgen geht es direkt nach Wien. Turkeve ist der Favorit unter den von uns besuchten Thermen. Jeder hat andere Vorstellungen von einem angenehmen Badeaufenthalt, wir haben in Turkeve einen Platz mit Petroleumwasser, saubere Sanitäre, immer warmes Wasser, einen kleineren Campingplatz mit teilweise parzellierten Stellplätzen, Einkaufsmöglichkeiten und Gasthausbesuche in Rad- bzw. Spazierweite, genügend Auslauf für unsere Hunde und günstige Preise für uns gefunden.