177.Tag, Dienstag, 3.3.2020
 
2 Bft   13°C

17°C

14°C   5 Bft
 
Die angekündigte Schlechtwetterfront hält sich in Grenzen. Statt dem Regen kommen in der Nacht nur ein paar Tropfen vom Himmel und der Wind ist auch nicht so arg. Wir spazieren am Vormittag durch den Ort Villagio Montalto bis an den Strand wo allerdings eine steife Brise weht.
 
 
 
Nach 2 Stunden und 6,5 Kilometer treffen wir, in Ermangelung einer offenen Bar, wieder am CP ein. Die Poolbenützung heben wir uns vielleicht für morgen oder übermorgen auf und sitzen lieber mit der Hauskatze in der Sonne.
 
 
     
 
 
178.Tag, Mittwoch, 4.3.2020
 
1 Bft   11°C

16°C

13°C   5 Bft
 
In der Nacht gibt es ein paar Regenschauer und das unbeständige Wetter setzt sich am Vormittag fort.
 
 
     
 
 
Gegen Mittag beruhigt sich die Sache und wir spazieren nach Strasatti. Einmal kreuz und quer durch den Ort, wir finden offene Geschäfte und etliche Bars. Bevor wir wieder den Heimweg antreten gibts bei Cappuccini und dolce eine kurze Pause. Nach 7,8 Kilometer treffen wir wieder beim CP ein.
 
 
     
 
 
Kurz darauf bekommen wir unerwarteten Besuch. Edith und Fritz schauen vorbei, und schon gibts wieder vier Villacher auf Sizilien. Den restlichen Tag verbringen wir im warmen Womo und hoffen auf Siege unserer Kärntner Eishockeymannschaften beim ersten Play-off-Spiel.
 
179.Tag, Donnerstag, 5.3.2020
 

11°C

17°C

15°C
 
Das Wetter passt perfekt für unseren heutigen Radlausflug nach Marsala. Die Stadt präsentiert sich überraschend sauber und gepflegt und in den Gassen und Strassen herrscht reges Treiben. Sightseeing macht müde und was wäre Marsala ohne ein Glas Marsala in einer kleinen netten Enothek.
 
 

30 Bilder

wechseln

automatisch

 
Gestärkt treten wir wieder die Heimfahrt an und nach 21 Kilometern sitzen wir am Nachmittag schon wieder vorm Womo in der Sonne.