Samstag, 14.6.2014
 
Heute Vormittag sind Männlein und Weiblein getrennt unterwegs. Die Männer schwingen sich auf die Drahtesel und treten mächtig in die Pedale. Es geht dem Murradweg entlang bis Mureck und anschließend über Slowenien mit einer kleinen Gierfähre wieder zurück nach Österreich. Die Frauen erledigen derweilen die übliche Hausarbeit und hüten die Womos.
     
 
     
 
Zum Mittagessen treffen wir uns wieder bei Thomas und Ulli.
 
Zurück zu unserem Womo erwartet uns eine unliebsame Überraschung: Müsli liegt im "Wasserbett"! Die Klimaanlage ist defekt und in Anbetracht der zu erwartenden Temperaturen in Kroatien, unserem ursprünglichem Reiseziel, wird die Reise kurzfristig umgeplant. Anstatt in den Süden gehts wohl in eine Werkstatt. Wir legen Hund und Womo trocken und beruhigen unsere Nerven bei Mostverkostung und Kernölkaufen in Unterschwarza.
 
Zurück zum inzwischen übervollen Stellplatz (56 Fahrzeuge um 20:15) versüssen wir unseren letzten Abend des heurigen Campertreffens bei verschiedenen Eisvariationen im Gastgarten.