Donnerstag, 26.6.2014
 
14°C 22°C 18°C

 

Wir eröffnen unsere heurige Kärnten-Card-Saison mit einem Verwandtenbesuch am Affenberg unterhalb der Burgruine Landskron. Zuerst üben aber "meine Affen" Claudia, Florian und Helga das Klettern und Turnen, sind aber gegen die vierbeinige Konkurrenz eher chancenlos.
 
     
Dass sich die Japan-Makaken sichtlich wohlfühlen merkt man schon an den vielen neuen Babies. Wir treffen wieder unsere Namensvetter Claudia, Eva und Seppl, der sich aber bei unserem Anblick den Kopf zwischen die Hinterbeine klemmt.
 
     
 
     
 
 
Obwohl diese Affen vollkommen frei leben und in keiner Weise dressiert sind lernen sie schnell Denkaufgaben zu lösen wie man z.B. durch Öffnen von Türen und Klappen an begehrte Leckerbissen kommt. Gefangen in einem riesigen Areal und doch frei, ohne Futtersorgen und ohne Feinde lassen sich die "Kärntner Makaken" bei uns sicher nichts abgehen.