Bilder zumeist mit Rollover-effekt, d.h.sie ändern sich nach überfahren mit der Maus!

 
Dienstag, 18.6.2013
 
19°C 35°C 26°C

Da wir heuer eine womoarme Zeit haben und dank Mutter- und Vatertag auch zu den Kärnten-Card-Besitzern Kärnten Card gehören ist unser erstes Ausflugsziel das Reisseck. Mit unserer ist die Fahrt gratis, lediglich Müsli muss ihr Taschengeld um 5,50€ erleichtern. In drei Teilstrecken überwinden wir mit der Reisseckstandseilbahn einen Höhenunterschied von 1518 Metern, das steilste Teilstück hat 82% Steigung. Am Schoberboden auf 2237 m Seehöhe gehts mit der Reisseckhöhenbahn weiter zum Seenplateau. Diese Schmalspurbahn fährt mit ca. 30km/h mehr oder weniger laut durch einen Tunnel und an senkrechten Felswänden vorbei zum Bergrestaurant und ist Europas höchste Eisenbahn. (Video)

 
     
 
     

Im Tal hat es heute ca. 35°C, wir marschieren bei angenehmen Temperaturen und zur Freude von Müsli über noch vorhandene Schneeflecken auf dem Rundweg zur Staumauer.

 
     
 
In der Reisseckhütte lassen wir uns Kaiserschmarren und Fichtenwipfelsaft schmecken und genießen den traumhaft schönen Anblick der Bergwelt.
 
     
Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages laden uns Claudia und Florian zum Grillen ein und so ist unser erster Kärnten-Card-Ausflug ein voller Erfolg.